Träume, Gedanken und Erlebnisse

Archiv

Umzug und Geburtstag...

Gestern war ein echt anstrengender Tag! Ich stand um halb 8 am Morgen vor der T?r meines Freundes um heute umzuziehen. Unsere Helfer waren p?nktlich und wir brachten einiges in die neue Wohnung (Schrank, Kommode, Kleider...). Um 9 Uhr machten wir uns dann auf den Weg in den IKEA um die ganzen M?bel zu kaufen. Wir haben gekauft:

1 Sofa (ein Dreisitzer)
1 Sessel
1 Esstisch aus Metall mit Glasplatte
6 St?hle in Metall mit geflochtenen Sitzfl?chen
1 kleiner Esstisch aus Holz
2 St?hle aus Holz
1 grosse Pflanze
5 Gl?cksbambus + Vase
und noch reichlich Kleinigkeiten

Wir mieteten dort einen kleinen Lieferwagen und los ging es in die Wohnung. Dort wurde das ganze Zeug zusammen geschraubt, geh?mmert usw.
Am Nachmittag ging ich dann einige Dinge einkaufen, sowie Handt?cher f?rs Bad, Duschvorhang, Putzmittel usw.
Am Abend waren wir dann v?llig fertig und ko.

Heute bin ich dann in unserer tollen neuen Wohnung aufgewacht und wurde mit frischen H?rnchen (?) und Fruchtsaft ?berrascht. Ein guter Start in meinen Geburtstag! (^_^) Nach dem leckeren Fr?hst?ck gabs dann mein Geschenk! Ich hab von meinem Freund den neuen Harry Potter Band bekommen! (^_^)
Gegen Mittag traf ich mich mit meiner Mutter, Bruder und meinen beiden Grossm?ttern und wir gingen Chinesisch essen!*mampf* Es war echt lecker und nach der Vorspeise, Hauptgang und einem Dessert war ich auch mehr als voll...(^_^") Und nun bin ich wieder da... Hab einige Klamotten ausger?umt um sie in die Kleidersamlung zu geben und einige Dinge bei "Weltbild" bestellt...(^_^)
Nachher werde ich noch meine Sachen f?r die n?chste Woche Strasbourg packen...(-_-") und morgen fr?h gehts dann wieder los dort hin...

Eure
Zuckerwattenfee

12 Kommentare 2.10.05 18:22, kommentieren

Wieder da!

Hallo zusammen!

Ich melde mich nun offiziell von meinem Strassbourgaufenthalt zur?ck! Ich werde nun also wieder mehr hier sein und erz?hlen k?nnen...

W?nsche euch ein sch?nes Wochenende!

Eure
Zuckerwattenfee

5 Kommentare 15.10.05 09:23, kommentieren

Schön...

Der Tag war heute eigentlich richtig sch?n obwohl ich in die Schule musste...(^_^") Ich war anschliessend beim Friseur und hab mir die Spitzen schneiden lassen (f?hle mich wieder sch?n...*freu*) und jetzt habe ich mir 2 B?cher bestellt! Ich freu mich wenn die kommen!
Ich habe mir "Gef?hrliche Geliebte" von Haruki Murakami und "Silbermuschel" von Frederica DeCesco bestellt... Eigentlich w?re meine Wunschliste noch etliche B?cher l?nger, aber meine Geldb?rse streickt da leider...(^_^") Na vielleicht in einem Monat...(^.-)

Eure
Zuckerwattenfee

2 Kommentare 18.10.05 18:36, kommentieren

Wochenende!

So, ich komme fast nicht zum schreiben und bin auch jetzt etwas im Stress... Das Wochenende war richtig sch?n! Am Samstag habe ich meinen Kram umgezogen und wohne nun offiziell mit meinem Freund zusammen!(^_^)
Wir geniessen die Zeit nat?rlich im Moment besonders! Am Sonntag war dann eine Freundin von mir zu Besuch und wir machten ein kleines Kaffeekr?nzchen...(^_^") Leider ist das Wochenende ja wieder vorbei...(-_-") Nun f?ngt der Stress nun richtig an! Am Dienstag habe ich ne grosse Chemienachholpr?fung (die f?r den Abschluss z?hlt und ich nicht versauen darf). Am Mittwoch habe ich dann ne Englischnachholpr?fung (die auch f?r den Abschluss schon z?hlt), ne Deutschpr?fung (?ber die Literaturgeschichte mit so bl?den Jahreszahlen *Kopfandiewandhau*) und ne Rechnungswesenpr?fung, bei der der Lehrer fand, weil ich die letzte vers?umt habe (wegen Frankreich) z?hle diese einfach doppelt! Was nat?rlich heisst, dass ich diese auch nicht versauen darf!(-_-")
Wenn diese Pr?fungen mal vorbei sind ist das ganze aber noch nicht fertig... Am Freitag habe ich Dienst an der Berufsschau, f?r die ich eine Stellwand mache, bis 21 Uhr und am Samstag muss ich auch noch Mals dort arbeiten von 10 - 17 Uhr! Das heisst, mein Wochenende ist etwas am Arsch...

Na dann... Wenn es weiter nichts ist...(-_-")

Eure
Zuckerwattenfee

8 Kommentare 24.10.05 08:43, kommentieren

Hallo!

Die stressige Zeit ist schon fast vorbei! Am Dienstag habe ich die Chemiepr?fung nachgeholt um 17:15! Ich war um 18:40 fertig! Danach bin ich nach Hause wo mein Freund f?r mich gekocht hat. Es gab selbst gemachten Kartoffelstock mit Spinat und Fischst?bchen *jami*
Gestern habe ich dann den Rechnungswesentest geschrieben, der eigentlich ganz gut lief ausser einem kleinen Fehler den ich gemacht habe. Am Nachmittag hatte ich dann noch einen Deutschtest, der super lief obwohl ich erst am Mittag angefangen habe, zu lernen. Den Englischtest musste ich nicht schreiben, da SB wieder einmal krank war und der Lehrer will, dass wir ihn gleich gemeinsam schreiben.
Jetzt kommt nur noch der Freitagabend und Samstag wo ich mich durchbeissen muss, aber das ist ok. So schlimm wird es nicht,? Nur immer sch?n l?cheln und erz?hlen wie tol doch mein Beruf ist?(^_^?)

4 Kommentare 27.10.05 11:11, kommentieren

Armageddon

Gestern lief der im Fernsehen bei ORF1! Ich hab gerade eingeschalten, als Rockhount (Steve Buscemi) auf dem Asteroiden herumballert und sp?ter dann AJ (Ben Affleck) mit dem zweiten Bohrkopf auftaucht. Ich liebe diesen Film! Ich hab von dort an die ganze Zeit geheult!(T__T)

27.10.05 11:13, kommentieren

Feierabend!

So, ich geh gleich nach Hause... ?tsch!
Muss noch ein Packet bei der Post abholen und heute wird mal richtig entspannt! Vielleicht mit einer sch?n heissen Tasse Apfel-Zimt-Tee auf dem Sofa...(^_^)

Eure
Zuckerwattenfee

1 Kommentar 27.10.05 15:43, kommentieren

Wochenende und Berufsschau

Das Wochenende war etwas kurz, aber super Witzig! Am Donnerstag nach der Arbeit bekam ich eine Anruf von meinem Lehrmeister ob ich zus?tzlich am Freitagmorgen noch an die Berufsschau kommen k?nne, da SB krank ist und der Ansturm riesig sei... Ich sagte, dass das kein Problem sei und ging am Freitag also an die Berufsschau statt ins B?ro... Es hat totalen Spass gemacht und ich bin froh, dass ich es gemacht habe. Eigentlich wollte ich am Anfang gar keinen Dienst dort ?bernehmen, doch wir mussten einen gewissen Pflichtsteil dort sein.
Wie gesagt, war es viel besser als gedacht. Ich hatte totalen Spass mit einem Lehrling der unter mir ist! Der ist total lieb und da k?nnte sich eine tolle Freundschaft daraus entwickeln! Er heisst Dominik und ist im zweiten Lehrjahr.
Am Samstag habe ich dann auch an der Berufsschau gearbeitet und Dominik war auch da. Nach einer kleinen R?ckenmassage von mir habe ich ihn dazu gebracht, am G?rtnerstand ein "Stiefm?tterchen" in ein T?pfchen zu pflanzen und es mir zu schenken!(^_^) Ich hab mich so gefreut und wir haben das ganze mit der Digicam dokumentiert..(^.-) Die Arbeit ging bis 21 Uhr, aber irgendwie machte es mir nichts aus, denn Dominik und ich verstanden uns so gut, dass es Spass machte weiter zu arbeiten. Da er am Sonntag auch noch Dienst hatte, habe ich ihm versprochen dann kurz vorbei zu kommen und das habe ich auch gemacht.
Wir haben uns verabredet zusammen an die Herbstmesse zu gehen und ich habe an einem anderen Stand ein Bild f?r ihn gemacht mit so verschiedenen Farbklecksern...(^_^)
Es war irgendwie komisch, wir verstanden uns so toll und haben zusammen gelacht und ich wollte irgendwie das der Tag nicht endet oder besser gesagt, die Berufsschau nicht endet, denn das heisst, dass ich ihn nicht mehr sehe... Er arbeitet in einem anderen Geb?ude und wir k?nnen nun nur noch per Mail Kontakt halten. Mir ist dabei die Frage gekommen, warum ich so gerne mit M?nnern spiele? Was ist es was mich so reizt sie zu necken, zu ?rgern und mit meinen Reizen zu verwirren?
Ich habe dieses Spiel bei ihm gemacht und ich habe ihn in den zwei Tagen total lieb gewonnen, aber dieses Spiel ist zum Teil gef?hrlich, denn ich will nicht, dass er sich am Schluss in mich verliebt! Ob es m?glich ist mit ihm eine enge Freundschaft zu haben, bei der das nicht passiert...?
Ich weiss es nicht, ich kann nur hoffen und ihm durch kleine Hintert?rchen sagen, dass ich vergeben bin... aber es kann trotzdem passieren... Es ist irgendwie verr?ckt! Ich habe diese Gedanken obwohl ich ihn nur zwei Tage kenne, m?chte ihn dr?cken, umarmen und einfach Spass mit ihm haben (auf Freundschaftlicher basis) und doch m?chte ich nicht zu viel geben, damit schlussendlich keine Gef?hle verletzt werden...

Eure
Zuckerwattenfee

8 Kommentare 31.10.05 07:52, kommentieren