Träume, Gedanken und Erlebnisse

Entscheidung...

Hallo ihr lieben...

Ich habe in letzter Zeit lange nachgedacht, habe das letzte dreiviertel Jahr das ich hier schon angemeldet bin etwas revue passieren lassen... und habe für mich festgestellt, wie ich mich verändert habe. Wie ich von einem zurückhaltenden in seinen Phantasien lebenden Mädchen zu einer Frau heran wuchs. Das ich nicht mehr nur in den Phantasien lebe, sondern sie auch umsetze! Ich lebe nicht in ihnen, sondern ich lebe sie!
Ich lerne meinen Weg immer besser kennen und traue mich auch Schritte darauf zu gehen. Ich habe sowohl Veränderungen durch gemacht, was meine Persönlichkeit angeht als auch wie ich Dinge angehe. Ich habe viele Erfahrungen gemacht, ob spirituell, sexuell oder sonst was... Ich denke ich bin reifer geworden und ich habe für mich eine Entscheidung getroffen. Ich werde diesen Blog jetzt schliessen. Der Blog ist nicht mehr das was ich bin, sondern eher das was ich mal war und darum möchte ich mich jetzt von meinem alten ich trennen und meinen Weg gehen...

Ich wünsche allen meinen Lesefreunden hier alles guet! Passt auf euch auf!

Eure
Zuckerwattenfee

5 Kommentare 6.4.06 14:24, kommentieren

Ferien vorbei und neue geplant...

Hei!
Die Ferien sind vorbei, ich arbeite wieder und ich fühle mich als hätte ich gar keine gehabt...(-_-")
Die Ferien an sich waren schön! Ich bin rumgehangen, genoss die Zeit und nichts weiter... Um so erschreckender ist es am Dienstag 2 Prüfungen und am Mittwoch noch eine Prüfung zu haben für die ich noch nicht sonderlich gelernt habe... Aber bald sind ja Osterferien und ich kann wieder entspannen. Des weiteren habe ich 2 Wochen Ferien in Griechenland gebucht im Sommer!(^_^)
Ein Befreundetes Paat, R und K kommen mit, das wird sicher super!
Dan wäre noch das Thema Martin! Er hat da eine neue Flamme und mich zum Glück vergessen...(^_^) Ich weiss zwar noch nicht genau, ob das nicht seine Art ist mich eifersüchtig zu machen (was in diesem Falle NIE passieren wird) oder wirklich ein Mädchen ist das ihm gefällt. Er machte mir nämlich ständig Komplimente wie "Du hast wunderschöne Augen" bla bla... Und dann meinte er noch ob ich schwanger wäre, weil ich mich nicht von ihm umarmen liess... tz!
Naja, lassen wir das... ich bin es auf jeden Fall nicht und selbst wenn, dann nicht von Martin!!!(>_<)

1 Kommentar 20.3.06 08:07, kommentieren

Essen in Japan

Das japanische Wort für „Essen“ lautet Gohan. Das Wort bedeutet eigentlich „gekochter Reis“, aber Reis ist in Japan ein so wichtiges Nahrungsmittel, dass der Begriff Gohan für alle Mahlzeiten steht. Ein traditionelles japanisches Mahl besteht aus weißem Reis mit einem Hauptgericht (Fisch oder Fleisch), einer Nebenspeise (oft gekochtes Gemüse), Suppe (oft Miso-Suppe) und eingelegtem Gemüse. Japanischer Reis ist in gekochter Form recht klebrig, so dass er besonders gut mit Stäbchen gegessen werden kann.

Japaner essen heute zahlreiche Gerichte aus aller Welt, insbesondere aus Europa, Nordamerika und Asien. Neben Reis isst man auch Brot und Nudeln und genießt ein großes Angebot an Fisch, Gemüse und Früchten. Sushi, Tempura, Sukiyaki und andere im Ausland bekannte japanische Gerichte sind natürlich auch in Japan selbst beliebt.

Insbesondere in den Städten gibt es eine Vielzahl von Schnell-Restaurants, die Hamburger und frittiertes Hühnerfleisch anbieten und sich besonders bei Jugendlichen und Kindern großer Beliebtheit erfreuen.

Bevor man zu essen beginnt, sagt man in Japan „itadakimasu“, eine höfliche Floskel, die soviel bedeutet wie „Ich empfange dieses Essen.“ Dies drückt den Dank gegenüber denjenigen aus, die für das Essen gesorgt haben. Nach dem Essen dankt man erneut, indem man sagt: „gochiso sama deshita“, wörtlich übersetzt „Es war wie ein Festessen.“

6 Kommentare 2.3.06 11:45, kommentieren

Arbeit...

Nur noch morgen und dann ist schluss, aus, Feierabend! Ich hab dann ne Woche Ferien!(^_^)
Die Woche war ja sooo lanweilig und ging sooo lange... Ich habe die ganze Zeit das gefühl es ist Freitag und musste bis jetzt leider immer feststellen, dass es nicht so ist...
Ich bin überhaupt nciht motiviert zu arbeiten, surfe durchs Internet und mache heute eine richtig lange Mittagspause, denn ich gehe in den BurgerKing essen, mein Lichtblick des Tages! Dort wird dann ein leckeres DoppelWopper_menu mit extra Käse und Bacon gefuttert bis ich platze... Muss ja ab und zu mal sein.
Übrigens, da fällt mir gerade ein, dass ich seit ich nun ins Fitnesscenter gehe 400g Fett verloren habe!(^_^) Das hört sich jetzt nach wenig an, aber ist es nicht! Wenn man Sport macht verbrennt man ja viele Kalorien, aber das ist nicht das gleiche wie Fett... Für Fett muss man einiges mehr an die Geräte und nun habe ich diese 400g Fett die ich früher mit mir rumgetragen habe über Bord geschupst und gehe viel leichter durch die Welt...(^.-) Ist ein tolles Gefühl und es gibt auch Leute die merken wie ich abgenommen habe...(^_^) Ein Grund zum doppelt strahlen... Bei so viel Sport darf man dann auch mal in den BurgerKing...(^.-)

1 Kommentar 2.3.06 11:17, kommentieren

nichts gehört...

... von Martin und das soll auch schön so bleiben.
Gestern hatte Macy Geburtstag und ich habe mich mit ihr und Cedric (beide in meiner Klasse) in der Stadt getroffen. Das ganze war nach dem Training und auf einen leeren Magen. Ihr könnt euch vorstellen wie das aussah... Die kleine Zuckerwattenfee, die nicht viel Alkohol verträgt und auch noch auf den leeren Magen trinkt war in kürzester Zeit betrunken. Wir haben dann etwas über Martin gelästert und hatten furchtbar viel Spass!
Ich war dann so etwa um 12 zu Hause (das ganze ging nicht sonderlich lange) und da sagte mein Freund bereits: "So wie du drauf bist, gehst du spätestens um 1 kotzen".
Ich fand das unglaublich lustig und dachte mir nichts dabei, doch um 2 Uhr morgens, bin ich aufgewacht und musste auf Toilette... Dann wurde mir richtig schlecht und mein Magen zeigte seinen Inhalt auf anschauliche Weise...(^.-)
Heute Morgen fühlte ich mich dann halb tot und ich habe jetzt noch dieses unangenehme kratzen im Hals...
Würde Martin mir schreiben kann ich nicht garantieren, dass mein Magen sich wieder leert.
Übrigens, ein wichtiges Detail beim letzten Bericht über Martin habe ich vergessen, obwohl ich mich frage wie ich vergessen kann so etwas Schreckliches zu erzählen! Wahrscheinlich hat mein Unterbewusstsein versucht es zu verdrängen...(^.-) Aber nun zu diesem Detail: Martin fragte mich während der Elektrotechnikstunde: "Was wäre eigentlich, wenn ich dich einfach leidenschaftlich geküsst hätte? Ich meine im schlimmsten Fall, kassiere ich eine Ohrfeige". Könnt ihr euch das vorstellen? Ich sah ihn entgeistert und angewiedert an, wärend er mich angrinste, als ob er sich gerade überlegte, dass jetzt der richtige Augenblick wäre! Mit schockiertem Ton in meiner Stimme antwortete ich "Ich würde es an deiner Stelle lieber nicht versuchen!" und das wäre auch besser für ihn!!! Da bräuchte ich ja gleich einen Besuch bei der Denthalhygienikerin!!!
So, also das wärs jetzt, ich versuche diese schockierenden Erlebnisse zu verarbeiten... (^_^")

2 Kommentare 28.2.06 12:54, kommentieren

Up-Date Bücherliste

Ich hab mir ein super Buch gekauft und bin nun bald fertig! Es ist wahnsinng witzig und nur zu empfehlen:




Pia schreibt Horoskope f?r eine Frauenzeitschrift und lebt ein kuscheliges Leben an der Seite ihres Freundes Stefan. Bis sie Heiligabend nach einem Streit seine Armbanduhr frittiert und er den Verlobungsring wieder einsteckt. Als Stefan auf der Silvesterfeier dann auch noch mit ihrer Chefin flirtet, beschlie?t Pia, sich selbst neu zu finden. Ab sofort ist sie kein "Desperate Housewife" mehr, sondern auf der Jagd nach "Sex and the City". Mit ihrer besten Freundin wettet sie: Pia, die Astrologin, wird im Laufe eines Jarhes einen Vertreter jedes Sternzeichens vernaschen, ohne sich dabei das Herz schmutzig zu machen ... Doch auch One-Night-Stands sind nicht das reine Vergn?gen, und Pias Gef?hle funken immer wieder kr?ftig dazwischen. Nach zw?lf Monaten erotischer Astrologie scheinen die Sterne gut zu stehen, doch sie mu? sich zwischen ihren beiden Favoriten entscheiden.

23.2.06 14:57, kommentieren

Verliebt...

... ist einer aus meiner Klasse in mich! (-_-") Wieso ausgerechnet in mich? Ich hab doch gar nichts gemacht! Am Dienstag hat er mir w?hrend der Stunde gesagt, dass er in letzter Zeit immer an mich denken muss usw... *arg* warum nur?! Er heisst Martin und w?rde man ihn nicht n?her kennen, w?re er zu 100% als schwul abgestemmpelt worden. Er hat n?hmlich eine Nasenh?lenver?ngung, wodurch er diese n?selnde Stimme hat und eine ausgepr?gte feminine Seite... In unserer Klasse ist er eigentlich ein Aussenseiter, doch durch seine Art merkt er das gar nicht! Er hat mir mal gesagt, dass dies die beste Klasse sei in der er je war und dass obwohl er st?ndig von den m?nnlichen Wesen unserer Klasse (= 60 %) als Tunnte oder Schwuchtel bezeichnet wird!
Nun hat er es auf jeden Fall geschaft und den Vogel abgeschossen mit der Tatsache, dass er sich in mich verliebt hat. Die anderen M?dels hatten richtig mitleid mit mir, denn nachdem er es mir gesagt hat, hieng er die ganzen zwei Tage an mir wie eine Klette!!! Er ist leider eine sehr aufdringliche Person, die immer K?rperkontakt sucht, ob er nun verliebt ist oder nur freundschaftlich...
Mir ging es dabei ziemlich auf den Kecks, denn er kann ja ein lieber Kerl sein, aber dieses st?ndige gekuschel!!! Er geht manchmal etwas zu weit, denn er tut es obwohl die Frau einen Freund hat...
Naja, jetzt sind zwei Wochen Schulferien und ich sehe ihn nicht, da beruhigt er sich hoffentlich wieder, lernt in seinen Skiferien ein h?psches M?dchen kennen und vergisst mich! *hoff* (^_^)

7 Kommentare 23.2.06 08:45, kommentieren

Wieder da...

Hallo...(^_^)
Ich hab auch wieder mal Zeit gefunden was zu schreiben und da m?chte ich gleich mal anfangen zu erz?hlen...
Am besten in Erinnerung ist mir der Valentinstag! Habt ihr den sch?n verbracht? Also ich kann mich nicht beklagen, denn ich habe von meinem Schatz einen Ring gekriegt! *freu* Ich hab den in einem Schaufenster gesehen und da hat er ihn am n?chsten Tag gekauft und mir an Valentinstag geschenkt. (^_^)
Sonst ist nicht viel spannendes passiert... am Samstag haben wir uns hier angemeldet und in 2 Wochen werden wir uns da mal umsehen und wer weiss was dort tolles passiert...(^.-)

So, sonst ist wirklich nicht viel passiert... Am Donnerstag wollen wir eine Woche Badeferien buchen und in 2 Wochen habe ich Ferien! Dann ist n?hmlich Karneval bei uns...(^_^)

tsch?ssi!

3 Kommentare 20.2.06 09:04, kommentieren

Schnäppchenjagd

Gestern war ich mit meiner Mutter in der Stadt und habe ein super Schn?ppchen ergattert! Ich hab mir einen Gusseisenwok mit Geschirr f?r 4 Personen in einem Set gekauft! Das ganze hat mich knappe SFr 30.- gekostet (ca. 20 Euro) statt Sfr.100.- (ca. 66 Euro)!!! Ich bin voll happy, denn einen Gusseinsenwok wollet ich mir sowieso anschaffen und das ich jetzt so billig dazu komme ist nat?rlich super!(^_^)
Dann habe ich mir noch ein neues schwarzes Oberteil f?r die Disco gekauft, auf dem ganz gross in verschn?rkelter weisser Schrift "Dirty Dancing" steht! Damit ich aber ein vollst?ndiges Outfit f?r das Wochenende habe, musste noch ein passendes Assesour her und eine weisse plastik Perlenkette war da ideal...(^_^) Jetzt bin ich gewappnet f?r das Wochenende und kann neben asiatischem Essen mit meinem Outfit gl?nzen...(^.-)

1 Kommentar 27.1.06 09:06, kommentieren

Up-Date Bücherliste

F?r die Schule muss ich "Der Meteor" von Friedrich D?rrenmatt lesen und ich muss sagen, es ist das erste Mal, dass ein von der Schule vorgegebenes Buch toll ist!

1 Kommentar 26.1.06 11:23, kommentieren